Hintergrund
Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Unternehmen | Vorteile |
Picco Pello-Heizkessel
logo biologisch heizen
Effizient in der Energieausnutzung, sparsam im Verbrauch, ebenso voll-
automatisch wie die anderen Energien, leise, mit sehr niedrigem
Betriebsenergiebedarf, kein unangenehmer Ölgeruch und was ganz wichtig ist: gefördert von der Bundesregierung – so präsentiert sich die Wärme-
versorgung der Zukunft.
haus
Pelletsheizung SL-P
Unternehmen
Produkte
Vorteile
Kontakt
Link zum Wordpress-Blog
Picco PELLO
Pelletheizung
Hackgutheizung
Holzpellets
Pelletheizung SL-P
Die Heizanlagen von Lindner & Sommerauer zeichnen sich durch einen vollautomatischen Betrieb mit höchster Betriebssicherheit sowie hohen Komfort aus. Durch den langjährigen Einsatz der Lambda-Sonden-Regelung, die Sie vielleicht aus der Automobilindustrie kennen,
wird die saubere Verbrennung verschiedener Pellets-Qualitäten ermöglicht.
Die Bedienung der Heizsysteme erfolgt komfortabel über ein Display bei Knopfdruck.

Wirkungsgrad über 95%
Die integrierte Rücklaufanhebung im Kessel verhindert die Versottung des Wärmetauschers und erhöht somit die Lebensdauer der gesamten Anlage. Die speziell entwickelte modulierende Leistungsregelung ermöglicht optimale Werte bei Verbrennung und Wirkungsgrad – selbst im kleinsten Leistungsbereich.

Vollautomatische Reinigung
Die neuentwickelten Pelletsheizkessel zeichnen sich besonders durch die vollautomatische Reinigung der gesamten Anlage aus. Dabei wird sowohl der Wärmetauscher als auch der Drehrostbrenner über eine speziell entwickelte Mechanik gereinigt.

Höchste Betriebssicherheit
Gegenüber den meisten herkömmlichen Systemen mit Rückbrandhemmung wird bei Pellets-
heizanlagen von LINDNER & SOMMERAUER serienmäßig eine geprüfte rückbrandsichere
Einheit (RSE) eingebaut. Durch die Verwendung von qualitativ hochwertigen Bauteilen
(z.B. Vollmetall-Zellenradeinheit) wird eine optimale Betriebssicherheit gewährleistet.
Keine direkte Verbindung vom Brennraum zum Lagerraum!

Unterdruck im Heizkessel
Die gesamte Luftführung wird über einen drehzahlgeregelten Saugzugventilator gesteuert.
Dadurch herrscht in der gesamten Heizanlage Unterdruck. Durch den dauernden Gasstrom
in Richtung Kamin werden Verpuffungen verhindert.

Saubere Verbrennung bei verschiedenen Pelletsqualitäten
Dieses bewährte System aus der Automobiltechnik und dem Großheizanlagenbau wird bei
LINDNER & SOMMERAUER Heizanlagen schon seit Jahren erfolgreich eingesetzt.
Dies ermöglicht auch in der Praxis (nicht nur am Prüfstand) eine saubere Verbrennung bei
verschiedenen Pelletsqualitäten.

Komfortable Bedienung
Alle Programme sind komfortabel und bequem mittels Knopfdruck einzustellen.
Die eingestellten Werte werden am Display angezeigt.
Übersicht
Technische Daten
< zurück zur Produktübersicht
Technische Daten
PDF-Download
Legende
PDF-Download
Einbaubeispiele
PDF-Download
Produkte

Picco PELLO
Technische Daten
Pelletheizung
Technische Daten
Hackgutheizung
Technische Daten
Holzpellets